Der Bürger- und Heimatverein Kirchhammelwarden besteht seit über 60 Jahren. Unser Ziel war und ist es, sich ehrenamtlich um wesentliche Belange unseres Ortsteils zu kümmern und bei der Gestaltung des Kirchhammelwarder Ortsbildes mitzuwirken. Dazu gehören u. a. die Pflege der Gedenksteinanlage, des Schlengenpadds, des Schierlohstrandes und des Sielbauwerks in Käseburg. Wir haben dafür gesorgt, dass unsere schöne Kirche in den Abendstunden ins rechte Licht gerückt wird. Alljährlich zur Adventszeit wird die große Tanne mitten im Ort mit vielen Lichterketten geschmückt. Nicht nur die Hammelwarder Bürgerinnen und Bürger freuen sich darauf!

Außerdem haben wir uns der Traditionspflege verschrieben: Wir organisieren das jährliche Maibaumsetzen, den Maritimen Frühschoppen am Sielbauwerk in Käseburg, den Laternenumzug und den Weihnachtsmarkt. Zu diesen Veranstaltungen sind nicht nur unsere Vereinsmitglieder willkommen, sondern alle, die sich mit unserem Ortsteil und unseren Verein verbunden fühlen oder einfach nur dazukommen.

Um die Gemeinschaft in unserem Verein zu stärken, laden wir alljährlich im Dezember zu einer Weihnachtsfeier ein. Außerdem findet jeweils im August ein Tagesausflug statt, an dem nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch Freunde und Bekannte oder einfach die, die Lust haben, teilnehmen können.

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von morgen. Daher bemühen wir uns insbesondere, sie in unsere Aktivitäten spielerisch einzubeziehen, um ihr Interesse an unserem Verein und seinen Aufgaben zu wecken. Hierbei hoffen immer auf die Unterstützung der Eltern.